Verblendschalen (Veneers)

Keramikschalen für schöne Frontzähne

Verfärbte, tief gefüllte oder abgesplitterte Zähne im Frontzahnbereich können mit Veneers korrigiert werden. Und zwar so, dass der Zahn weitgehend erhalten bleibt und die natürliche Optik wieder hergestellt wird. Im Gegensatz zu Verblendkronen sind Veneers hauchdünne, metallfreie und daher lichtdurchlässige Keramikschalen in der natürlichen Zahnfarbe, die mit Hilfe eines anspruchsvollen Verfahrens auf dem präparierten Zahn befestigt werden. Wertvolle gesunde Zahnsubstanz wird dabei geschont. Mit speziellen Haftmitteln wird ein chemisch-physikalischer Micro-Verbund zwischen Keramik und Zahngewebe erzielt. So haften die Veneers auf dem Zahn sicher, fest und dauerhaft.

Bewährt, ästhetisch, schön ...

Keramik-Veneers im Frontzahnbereich sind eine sehr schöne und natürlich wirkende Lösung. Veneers werden in Form und Farbe den gesunden Zähnen angepasst. Veneers sind eine individuelle Präzisionsarbeit.            

Keramik-Veneers – eine hochwertige Arbeit

Wie Sie wissen, kosten die schönen Dinge des Lebens Geld - ob Urlaub, Mode, Freizeit oder Auto. Veneers aus Keramik sind eine hochwertige Leistung, welche von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen wird. In manchen, medizinisch begründeten Fällen erhalten Sie einen Kassen-Festzuschuss. Entscheiden Sie selbst, wie viel Ihnen ein strahlendes Lächeln wert ist.

Eine Versorgung aus der zahnärztlichen Praxis:

Die mittleren Schneidezähne sind mit Keramik-Veneers versorgt, die seitlichen Schneidezähne sind natürliche Zähne.

Eingegliederte Keramik -Veneers. Das Ergebnis: natürliche Ästhetik